Astronomische Zeitskalen: von Millisekunden zu Gigajahren

Neben der spirituellen Ebene der Planetenbewegungen und der Zeitrechnung lohnt auch ein Blick auf die Betrachtungsweise der Naturwissenschaften. Dr. Christian Fendt vom Max-Planck-Institut für Astronomie hält einen sympathischen, verständlichen Vortrag und zeigt an vielen Beispielen, welche Zeiträume die Astronomen erforschen – Zeiträume, die jenseits unserer Alltagserfahrungen liegen!

 

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=lQkm8th6CEs[/youtube]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.