Astrologie Aufbauseminar (3) – Das Seelendreieck entwickeln: Die persönliche und seelische Triade

Es geht, vereinfacht gesagt, in jedem Leben um die sich vertiefende Verbindung und Durchdringung der Seele (Unendlichkeit) mit der Persönlichkeit (Endlichkeit). Dieser ganz individuelle Weg eines jeden Menschen ist im Geburtshoroskop abgebildet.

Das Lesen eines Horoskops in diesem (spirituellen) Kontext erschließt sich zuerst einmal über die Position von Sonne (Ziel), Aszendent (Weg) und Mond (Ego). Seminar Astro (1). Durch Saturn (Hindernisse), Jupiter (Bewusstseinserweiterung) und Uranus (geistige Dynamik) wird der Weg konkreter sichtbar. Seminar Astro (2).

Im Seminar Astro (3) geht es um die (Regenbogen) Brücke zwischen Persönlichkeit und Seele. Sie wird durch zwei weitere astrologische Dreiecke beschrieben: Mond, Mars, Saturn (persönliches Dreieck) und Merkur, Venus, Jupiter (seeliches Dreieck). Wir werden diese Dreiecke deuten und miteinander in Beziehung bringen, woraus sich die Aufgaben ableiten lassen, die wir in diese Inkarnation mitgenommen haben. Wir werden erneut mit dem Geburtshoroskopen der Teilnehmer arbeiten.

Die drei Basisseminare Astro 1-3 können als Grundlage dienen um selbständig Horoskope in deren Grundstruktur zu erfassen und für sich selbst und andere segenvoll zu verwenden.

Voraussetzung für dieses Seminar ist der Besuch von den Seminaren Astro (1) und Astro (2)

Termin: Mittwoch, 23. November 2016

Zeit: 9:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Eisenbuch
Kosten: 100 € (inkl. Skript)
Unterbringung und Verpflegung extra

0